Dienstag, 26. Juni 2012

Überm Zaun und hinterm Haus ...


....siehts bei uns so aus. Doch das war nicht immer so (siehe Bsp. 4tes Bild, so sahen nämlich die Anfänge aus)  Mein lieber Mann ist froh dass wir nicht noch mehr Land haben, sonst würd 
er mich gar nicht mehr sehen, sagt er. (na weil seine Frau doch im Garten abtaucht und dann lange nicht mehr auftaucht  : )





so sah es vor 8 Jahren hier aus. Was hab ich diesen Weg gejätet!! Stunden!!!
Hinter den weissen Bogenfenstern verbirgt sich übrigens der LADEN.
Als wir einzogen war es anfangs unser Wohnzimmer ....
Die Kinder habens geliebt, doch die sind jetzt mit dem "neuen"
auch völlig zufrieden und Mama kann ihren Traum ausleben : )




und hier zum Abschluss noch ein Foto von unserer Lavendelhecke. Das heisst eigentlich nur der hintere Teil der Hecke. Der "überboardet" förmlich dieses Jahr. Aus irgendeinem 
Grund hab ich diesen Teil nicht geschnitten letzten August!! Keine
Ahnung.. wahrscheinlich wollte grad jemand was und dann hats fürs letzte Stück nicht
mehr gereicht. Soll ja vorkommen ... 
Ich hab noch ein paar vorher-nachher Fotos vom Garten. Die kriegt ihr ein anderesmal
zu sehen. Es ist echt spannend.... 
Liebe Grüsse
Anita


Kommentare:

  1. ooh märchenhaft schön!! Lavendel gehört zu meiner Lieblingspflanze, sieht schön aus und duftet soooo gut. Mir gehts wie dir, ich tauche auch immer wieder gerne ab in den Garten.
    Liebe Grüsse
    Esti

    AntwortenLöschen
  2. Das ist aber ein sehr schöner Garten:)
    GLG Daniela

    AntwortenLöschen